Lehrstellen und Ausbildungsbörse

     Städte von A bis Z
Umkreissuche



Ergotherapeut (m/w)

 

Ergotherapeut (m/w)

1 freie Stelle / Vollzeit / Chemnitz / 3 Jahre / 08.08.2016
 
UNSER UNTERNEHMEN
Die Ausbildung an Berufsfachschulen oder Fachschulen ist eine traditionelle Form der beruflichen Erstausbildung in der Bundesrepublik Deutschland und in anderen Ländern der Europäischen Union. Sie schließt in Deutschland - an einer öffentlich-rechtlichen oder an einer staatlich genehmigten/anerkannten privaten Schule durchgeführt - mit einer staatlichen Prüfung ab, die dem erfolgreichen Absolventen dieser Ausbildung die Berechtigung gibt, diese Berufsbezeichnung zu führen.

Mit dem Jahr 1999 kam es zum Aufbau der heutigen "Freien Schulen Chemnitz". Das Spektrum umfasst die Bereiche Wirtschaft, Technik, Verwaltung, Informationsverarbeitung, Medien, Fremdsprachen, Gastgewerbe, Automatisierungstechnik, Sozialwesen, Hotelmanagement, Altenpflege, Heilerziehung und Pädagogik.
 
IHRE AUFGABEN
Kranke, Unfallgeschädigte, von Geburt an Behinderte, Kinder, Jugendliche, Erwachsene, alte Menschen - sie alle können zum Personenkreis motorisch Geschädigter gehören, der ergotherapeutische Hilfe und Behandlung braucht. Ziel der Behandlung ist es, Patienten nicht nur kurzfristig und vorübergehend, sondern generell, d.h. für Dauer zu helfen, damit sie in ein normales Leben oder in den Berufsalltag zurückfinden können.

Die Beschäftigungs- und Ergotherapie umfasst ärztlich verordnete Heilmaßnahmen, die zum Ziel haben, in Kooperation mit therapeutischen Maßnahmen anderer Berufsgruppen, eingeschränkte, verlorengegangene bzw. nicht vorhandene Funktionen körperlicher, geistiger oder psychischer Art zu verbessern bzw. auszubilden, so dass die Betroffenen größtmögliche Selbstständigkeit und Unabhängigkeit von fremder Hilfe in ihrem Alltags- und/oder Berufsleben erreichen können.
Im Mittelpunkt jeder Therapieform steht dabei die gesamte Persönlichkeit des Patienten. Das heißt: In der Ergotherapie wird ein ganzheitliches, individuelles therapeutisches Konzept für jeden Patienten festgelegt. In der Umsetzung ist der Ergotherapeut auf die enge Zusammenarbeit zwischen Patient, Angehörigen, Ärzten, Psychologen und Physiotherapeuten angewiesen.

Den jeweiligen Störungen entsprechend üben sie mit ihren Patienten grundlegende Fertigkeiten wie Essen, Körperpflege, Ankleiden, Schreiben, Einkaufen, sich zu orientieren, soziale Kontakte zu pflegen oder sie trainieren den Umgang mit Hilfsmitteln und Prothesen, geben Anregungen und Anleitungen zur Gestaltung des Arbeitsplatzes, der Arbeit im Haushalt oder zur Planung des Tagesablaufs. Auch arbeitstherapeutische Behandlungen, die den Umgang mit solchen Materialien wie Ton, Holz, Leder, Metall, Peddigrohr und Textiles einbeziehen, kommen zur Anwendung.
 
UNSERE ANFORDERUNGEN
- Realschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsabschluss

oder

- eine nach dem Hauptschulabschluss abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens 2-jähriger Dauer

- gesundheitliche Eignung
 
 Bewerbungsanschrift Kontaktaufnahme: Schriftlich und per E-Mail
Freie Schulen Chemnitz
Herr Steiniger
Annaberger Straße 79

09120 Chemnitz
Deutschland

Tel.: 0371 53006-0
E-Mail: anzeigen@freie-schulen-chemnitz.de
www.freie-schulen-chemnitz.de
Diese Stelle wurde am 28.02.2016 von Herrn Steiniger (Freie Schulen Chemnitz) direkt auf jumpforward.de, bzw. backinjob.de veröffentlicht.
Ausbildung Ergotherapeut
Stellenangebote Ergotherapeut